Toulouse ist eine der schönsten Städte Südfrankreichs und berühmt für ihre hoch aufragenden Kirchtürme, die pastellfarbenen Ladenfronten und die Uferlandschaft. Neben der rosafarbenen Fassaden gibt es an diesem vielfältigen und vielschichtigen Schauplatz noch viel mehr zu entdecken.

In Frankreich besser bekannt als La Ville Rose (die rosarote Stadt), ist Toulouse die Hauptstadt der südfranzösischen Region Occitanie, ein touristischer Hotspot, der für sein gemäßigtes Wetter, ausgedehnte, sonnenverwöhnte Ebenen und die rustikale regionale Gastronomie bekannt ist.

Das verzaubernde Viertel Vieux Quartier mit pastellfarbenen Ladenfronten und bezaubernden Kirchen inmitten malerischer verwinkelter Gässchen ist die erste Anlaufstelle für Touristen, die Toulouse besuchen. Aber auch jenseits der rosa Türme und des Terrakotta-Mauerwerks der Altstadt gibt es jede Menge zu entdecken.

In Toulouse befindet sich eine der größten Universitäten Frankreichs und die Stadt blickt auf eine reiche Luftfahrtgeschichte aus dem frühen 20. Jahrhundert zurück. Sie sehen also: Diese Stadt ist äußerst vielfältig und charmant.

Wenn Sie auf einem der vielen Plätze Halt machen, werden Sie wahrscheinlich Zeuge einer eindrucksvollen Streetdance-Vorstellung oder treffen auf einen belebten Lebensmittelmarkt. Nachts wird die Stadt von geschäftigen Bars am Flussufer bis hin zu Techno-Clubs mit Leben gefüllt.

Wenn Sie nur 48 Stunden Zeit haben, um die rosarote Stadt zu erkunden, haben wir hier hervorragende Tipps für Sie.

Toulouse st pierre bridge

Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten bei einem gedankenverlorenen Bummel durch die Stadt 

Der beste Weg, um Ihre Städtereise zu beginnen, ist ein Spaziergang oder eine Radtour entlang des ruhigen, von Bäumen gesäumten Canal du Midi. 

Hier gibt es viele exzentrische Cafés und Bars, die den Fluss säumen. Und wenn Sie die Stadt gerne vom Wasser aus erkunden möchten, haben Sie verschiedene Möglichkeiten, von einer Bootsfahrt bei Sonnenuntergang bis hin zur Anmietung eines Bootes.

Canal de midi toulouse

Wenn Sie sich in die Altstadt begeben, sollten Sie unbedingt das UNESCO-Welterbe Basilica Saint Sernin besichtigen. Die Basilika ist wohl das bekannteste Wahrzeichen von Toulouse und gilt als eine der größten Kirchen Frankreichs (und Frankreich besitzt viele große Kirchen). 

Basilica of St Sernin in Toulouse 2

Verbringen Sie den Nachmittag mit Leute beobachten, indem Sie sich ein Eis gönnen und sich ein nettes Plätzchen am Place du Capitole suchen. Der Marktplatz voller geschäftiger Betriebsamkeit befindet sich in unmittelbarer Nähe des Opernhauses und des Rathauses. Hier finden auch Bauernmärkte und sogar Kunstausstellungen statt.

Capitole de toulouse

Nutzen Sie die Museen der Stadt, um sich weiterzubilden

Was wäre eine Reise in eine großartige europäische Stadt ohne dabei etwas zu lernen? 

In Toulouse ist die Cité de l’espace (Weltall-Stadt) eine wichtige Sehenswürdigkeit. Es ist ein Luftfahrtmuseum am Stadtrand, in dem sich die Besucher in der weiten und faszinierenden Welt der Raumfahrt verlieren können. 

Für Kunstliebhaber beherbergt das Musée des Augustins Skulpturen, Gemälde und Sammlungen aus mehreren Jahrhunderten, während das Musée Saint Raymond dem römischen Erbe von Toulouse gewidmet ist, von Mammutmosaiken bis hin zu einer Ausgrabungsstätte im Untergeschoss.

Musée Saint Raymond Toulouse

Toulouse bei Nacht: Wo man essen, trinken und fröhlich sein kann

In Toulouse gibt es gastronomische Angebote für jeden Geschmack. 

Wenn Sie Feinschmecker sind und gerne Gaumenfreuden genießen, sind Sie im mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurant Michel Sarran hervorragend aufgehoben, während Balthazar und La Braisière eine eher rustikale Variante der typisch französischen Bistro-Küche bieten. 

Wenn die Dunkelheit anbricht, bestellen Sie einen Aperitif in der beliebten Bar à la Une, bevor Sie sich in die Szenen-Bar DAdA begeben, und auf dem Weg dorthin einen Cocktail im Jardin Japonais genießen. Erleben Sie eine Live-Musikshow im belebten Chez Ta Mère oder in der Piano-Bar Fat Cat und beenden Sie Ihren Abend in einem der vielen Clubs der Stadt. 

Ihnen steht der Sinn eher nach Kultur? Buchen Sie rechtzeitig im Voraus und sehen Sie sich das Ballett im Théâtre du Capitole an. Sie werden es nicht bereuen.

Brick houses on narrow street of Toulouse France

Sie möchten mehr Zeit im sonnenverwöhnten Süden Frankreichs verbringen? Erfahren Sie mehr über die Region und besuchenswerte Orte in Südfrankreich

There are no travel guides for Toulouse yet

Choice Hotels - Toulouse