München ist für sein jährliches Bierfest berühmt und verwandelt sich jeden Herbst in ein hedonistisches Paradies, das über 6 Millionen Zecher willkommen heißt, die mit Bier im Sinn (und im Bauch) in die Innenstadt strömen, um zwei Wochen lang heiter dem Alkohol zu frönen. 

Sie sind zum ersten Mal dabei? Keine Sorge, unser Überlebensratgeber fürs Oktoberfest hilft Ihnen.

Oktoberfest Munich

Die Wiesn stellen Bayern von seiner besten Seite zur Schau: Bier, Bissen und bildschöne, beschwingte Bacchanten.

Wann findet das Oktoberfest statt.

Da es den Oktober im Namen trägt, macht die Verwirrung Vieler leicht nachvollziehbar, dass der Startschuss bereits im September fällt, und das Fest am ersten Sonntag im Oktober endet. 2019 findet das Oktoberfest vom Samstag, den 21. September bis Sonntag, den 6. Oktober statt.

Toasting Oktoberfest

Wie gelange ich zum Oktoberfest?

Das Fest findet auf der Theresienwiese nahe dem Münchener Stadtzentrum statt, man findet daher leicht dorthin. Ein zügiger 15-minutiger Fußweg vom Hauptbahnhof oder die U‑Bahn zum U‑Bahnhof Theresienwiese bringen Sie ans Ziel. Da es sehr geschäftig werden kann, empfehlen wir den Fußweg mit der Menschenmasse, um von Anfang an die Atmosphäre zu erleben.

Oktoberfest

Warum wird das Oktoberfest gefeiert?

Das erste Oktoberfest wurde im Oktober 1810 ausgerichtet, um die Hochzeit des bayerischen Kronprinzen Ludwigs I mit Prinzessin Therese von Sachsen-Hildburghausen zu feiern. Zu Ehren des Ehepaares wurden die Bürger Münchens auf die Theresienwiese eingeladen, um dort zu essen, zu trinken und freudige Erinnerungen bei Musik und Umzügen zu schaffen. Selbst heute findet man noch altersschwache Monarchisten, die Ihren Krug erheben, um dem alten Lehnsherrn und seiner Frau für das Fest zu danken.

Aufgrund des Erfolgs der Veranstaltung wurde sie zu einem jährlichen Fest, aber damit die Gäste die Atmosphäre bei wärmerem Wetter genießen konnten, wurde es in den September verlegt, um von den längeren Tagen und Sonnenschein zu profitieren.

Tents Oktoberfest

Eine Zusammenfassung der Bierzelte auf dem Oktoberfest:

Die Hauptveranstaltungen finden in verschiedenen Bierzelten rund um die Arena statt. Ihr gesamtes Erlebnis kann davon abhängen, ob Sie sich das richtige Zelt ausgesucht haben, also Obacht! 

Das Schottenhamel: Das beste Bierzelt zum Flirten

Das 1867 erstmals aufgestellte Schottenhamel gehört zu den ältesten Zelten des Oktoberfests – und nach Ansicht Vieler auch zu den Wichtigsten. Genau um 12 Uhr mittags am Eröffnungstag des Oktoberfests, bringt Münchens Bürgermeister mit dem berühmten O’zapft is“ die Feierlichkeiten auf den Weg.

Es ist mit fast 10.000 Plätzen eines der größten Zelte auf dem Oktoberfest und bei der feiernden Jugend die unangefochtene Nummer eins. Tatsächlich trägt es den Spitznamen Zelt der Jugend“, aufgrund der Horden junger, flirtender Studenten und Absolventen, die hier das ganze Wochenende durchfeiern.

Der Marstall: Das beste Bierzelt für Mahlzeiten

Der Marstall ist das neueste Zelt auf dem Oktoberfest und dennoch bereits sehr beliebt. Es ist eines der ersten Zelte, das man sieht. 

Es ist stilvoll geschmückt und goldene Pferde wachen über die 3.000 Gäste, die hier speisen. Chefkoch Hubert Kayr verwöhnt die Partygänger mit hervorragender Küche, wobei auch vegetarische, vegane und glutenfreie Optionen nur darauf warten, von der Spezialität des Hauses heruntergespült zu werden: Spaten-Franziskaner-Bräu.

Armbrustschützen-Festhalle: Das beste Bierzelt für einen besonderen Sport

Dieses Zelt ist bei den älteren Einheimischen beliebt, und bei literweise Paulaner herrscht hier schnell gute Stimmung. 

Während Bands hier Schlagerklassiker zum Besten geben, bleibt die hier jährlich ausgetragene Deutsche Armbrustmeisterschaft der Höhepunkt. Wenn Sie Lust haben, melden Sie sich also für den Wettbewerb an.

Das Hacker: Das beste Zelt für Traditionsbewusste

Mit über 10.000 Plätzen zählt das Hacker zu den größten Zelten des Oktoberfests. Es wurde vom Oscarpreisträger Rolf Zehetbauer entworfen und wird der Himmel der Bayern“ genannt, was sich in der charaktervollen Kundschaft und der Decke widerspiegelt, die in den bayerischen Farben erstrahlt.

Für Liebhaber von Traditionen ist dieses Zelt die richtige Adresse. Mischen Sie sich unter die Einwohner Münchens und bestaunen Sie die Wandgemälde, die die schöne bayerische Landschaft zeigen.

Die Augustiner Festhalle: Das beste Bierzelt für Familien

Selbst Familien sind auf dem Oktoberfest willkommen und dienstags findet man sie in der Augustiner Festhalle.

Das Personal hier ist freundlich und geht auf die Bedürfnisse der Kleinen ein, und darüber hinaus gibt es an den beiden Dienstagen des Festes Ermäßigungen für Familien.

Food Oktoberfest

Bierlose Optionen auf dem Oktoberfest

Auf dem Oktoberfest sind alle willkommen, auch jene, die kein Bier mögen, obwohl es das Lebenselixier des Festes ist. Wenn Sie schon mal hier sind, sollten Sie dem Trank zumindest eine Chance geben. 

Fangen Sie mit einem Radler an. Radler bestehen zu gleichen Teilen aus Bier und Limonade und sind eine köstliche und erfrischende Einführung in die Welt des Bieres, die einen milden Einstieg bieten. Wenn Sie sich sicher sind, dass es kein Bier sein soll, steht Ihnen das Weinzelt zur Verfügung. 

Es gibt auch Nichtalkoholisches in Form von alkoholfreiem Bier, Säften und Wasser sowie beliebte Mischgetränke wie Apfelschorle oder Spezi.

Outfits Oktoberfest

Was man auf dem Oktoberfest tragen sollte 

Sie sollten sich die Chance nicht entgehen lassen, ein Dirndl oder Lederhosen zu tragen! Wenn Sie das Meiste aus Münchens Hauptattraktion herausholen möchten, müssen Sie sich einfach entsprechend in Schale werfen. 

Aber Vorsicht, die traditionelle Tracht ist heilig, lassen Sie also die Finger von kurzen, lasziven Dirndln beziehungsweise billigen Lederhosenimitaten. Paris Hilton wurde in der Vergangenheit vom Oktoberfest ausgeschlossen, mit der Begründung, dass sie aufgrund ihrer Aufmachung dem Ansehen des Festes schadet.

Selbst die Details zählen – wenn man das traditionelle Alpenkleid links zubindet, ist man noch zu haben, der Knoten rechts bedeutet, man ist vergeben. Eine mittige Schleife vorne ist Jungfrauen vorbehalten, während eine Schleife hinten auf Witwen hindeutet – oder es ist eine Kellnerin.

Lederhosen oktoberfest

Nützliche Wendungen fürs Oktoberfest

Manche Ausdrücke werden Ihnen auf dem Oktoberfest behilflich sein. Hier sind einige Wichtige:

- Grüß Gott!

- Tschüss

- Danke

- Bitte

- Eine Maß, bitte

- Bayern

Aber am wichtigsten ist zweifelsohne Prost! Auf dem Oktoberfest werden sie zahlreiche Gelegenheiten haben, Ihr Prost zu perfektionieren, wenn jemand also das Glas erhebt, ziehen Sie nach, nehmen Sie Augenkontakt auf und rufen Sie das Zauberwort. 

Die Strafe, wenn man dieses Ritual missachtet? Beide sind zu sieben Jahren schlechtem Sex verdammt. Wir haben Sie gewarnt.

Oktoberfest at night

Sie wollen nach dem Fest noch mehr von München sehen? Sehen Sie sich unsere Top-Empfehlungen für einen Besuch in München an.

Choice Hotels - München