2017 findet das Bordeaux Flussfestival zum zehnten Mal statt. Vom 25. Mai bis zum 4. Juni steht der Fluss Garonne im Mittelpunkt: Verschiedene Events feiern die Geschichte und Bedeutung der beliebten Wasserstraße. Einheimische und Besucher flanieren entlang der Ufer, Kais und Brücken. Schließen Sie sich den Festivitäten an, gehen Sie der langjährigen, faszinierenden Beziehung der Stadt zu seinem Wasserweg auf den Grund und genießen Sie eines der schönsten Festivals Frankreichs.

Festival-Highlights

Das Flussfestival von Bordeaux wird mit der Parade of Heroes eröffnet, einer spektakulären Show, die Pyrotechnik, Lichttechnik und Musik auf eindrucksvolle Weise vereint und die Zuschauer ins Staunen versetzt. Das Auslaufen – der Grand Depart – des Solitaire du Figaro (eines der berühmtesten Bootrennen der Welt) ist der Höhepunkt und beginnt an der Hauptwasserstraße der Stadt, begleitet von einem Jubel der Begeisterung.

Das Belem, ein Dreimaster aus dem Jahr 1896, kann von den Zuschauern besichtigt und erkundet werden. Hier können Sie in die Welt der Seefahrt eintauchen und von Heldentaten auf hoher See träumen. Unser Highlight ist jedoch die große Flussüberquerung, ein Rennen, bei dem 500 Menschen von einem Ufer der Garonne zum anderen schwimmen. Anschließend wird natürlich gebührend mit einem Glas Merlot aus der Region gefeiert.

Stärkung gefällig?

Bei all den aufregenden Programmpunkten ist es irgendwann Zeit für eine Stärkung. Statten Sie also dem Gourmet Village einen Besuch ab, das eine riesige Auswahl an lokalen Spezialitäten für Sie bereithält. Hier können Sie sich durch die verschiedenen Köstlichkeiten der Region probieren. Wir empfehlen besonders die leckeren frischen Austern oder lamproie à la Bordelaise (in Rotwein gekochter Aal). Die ebenfalls zu erstehenden Weine und Kunstobjekte eignen sich wunderbar als Souvenirs.

Auf dem Fluss

Überlassen Sie nicht den Profiseglern den ganzen Spaß. Flussfahrten und Wasserrundfahrten werden auf der Garonne das ganze Jahr über angeboten – erleben Sie den Fluss hautnah am Ort des Geschehens.

River Cruise Bordeaux bietet auf dem Schiff Sicambre sogar Gourmet-Rundfahrten, auf denen Sie die imposanten Brücken der Stadt bestaunen können, während Sie die Cuisine Bordelaise genießen. Die zweistündige Rundfahrt enthält ein Drei-Gänge-Menü und kostet ab 55 € pro Person.

11374723 1399794297014401 1439529129 N
© Bordeaux Fête le Fleuve

Am Hafen

Die Feierlichkeiten erstrecken sich entlang der Uferpromenade der Stadt, die ein malerisches Kleinstadtambiente mit unzähligen Shoppingmöglichkeiten bietet. Die Szenerie an der Steinbrücke eignet sich als ruhiger Rückzugsort; für Partywütige gibt es jeden Abend viele musikalische Veranstaltungen und Tanzevents. Bevor Sie das Festival verlassen, sollten Sie eine Runde auf dem 40 Meter hohen Riesenrad am Place des Quinconces drehen und von dort aus die Lichter der Stadt bestaunen.

Entdecken Sie Bordeaux

Abseits des Festivaltrubels bietet Bordeaux viele weitere Highlights. Im bei Studenten beliebten Viertel St Pierre pulsiert das Leben – die gewundenen Gassen sind gesäumt von gut versteckten Bars, Clubs und Cafés, die zu nächtlichen Vergnügungen einladen. Das Le Petit Commerce an der rue du Parlement in St Pierre bietet exzellente Meeresfrüchte-Gerichte und das nahe gelegene L’Alchimiste ist bekannt für seine leckeren Cocktails.

Wenn Sie Ihrer Seele – oder Ihren Ohren – etwas Gutes tun möchten, dann besuchen Sie die Sainte Croix Klosterkirche. Im Juli und August finden mittwochs um 19.30 Uhr kostenlose Orgelkonzerte im atmosphärischen Ambiente der Kirche statt.

11410620 1626926300886725 226867464 N
Place de la Bourse © Sebastien Boyer

Nicht fehlen sollte bei einem Ausflug nach Bordeaux ein Spaziergang über den Place de la Bourse im historischen Zentrum der Stadt. Der Palast auf dem Platz aus dem 18. Jahrhundert spiegelt sich im größten Wasserbecken der Welt und lässt zu verschiedenen Tageszeiten faszinierende Lichteffekte entstehen. Im Sommer steigt über dem Becken alle 15 Minuten Nebel auf – ein ganz besonderes optisches Spektakel.

Choice Hotels - Bordeaux