Stuttgart ist bekannt für seine erstklassigen Bars und Restaurants. Die Nähe zu Frankreich und zur Schweiz schlägt sich in der internationalen Küche nieder. Zugleich bringt das angenehme Klima köstliche regionale Erzeugnisse und Weine hervor.

Und das Beste daran ist, dass sich die gefragtesten Bars und Restaurants nicht nur im Stadtzentrum, sondern auch südlich der Stadt befinden. Selbst wer sich nur auf einem Kurztrip befindet oder in Flughafennähe übernachtet, kommt so in den Genuss von kulinarischen Köstlichkeiten und Weinen aus der Region, ohne lange fahren zu müssen.

Was also sind die Toptipps? Unsere Auswahl an Restaurants wird sicher nicht enttäuschen.

Speisenmeisterei ©Jasmin Stanonik
Speisenmeisterei @jasmin.stanonik

Spitzengastronomie

Die Speisemeisterei im pompösen Schloss Hohenheim bietet einen glanzvollen Rahmen für kulinarische Erlebnisse der besonderen Art. Die Grandeur des prachtvollen Speisesaals wird von modernen Elementen aufgelockert.

Das Spitzenrestaurant mit innovativem gastronomischen Ansatz steht unter der Leitung von den Küchenchefs Frank Oehler und Markus Eberhardinger. Angesichts der Tatsache, dass dieses exquisite Sternerestaurant an sieben Tagen in der Woche mittags geöffnet ist, gibt es keinen Grund, warum Sie sich den Besuch nicht mindestens einmal während Ihres Aufenthaltes gönnen sollten.

Gans 4 Copy1
©Schwanen-Bräu.

Wein oder Bier ist hier die Frage

Ein guter Drink kann vieles richten, nur sind die Schwaben auf ihren Wein genauso stolz wie auf ihr Bier. Im Schwanen-Bräu ist diese Herausforderung kein Hindernis. Neben einer großen Auswahl an selbstgebrauten Bieren verfügt dieses gemütliche Brauereigasthaus auch über einen Weinkeller, der sich sehen lassen kann.

Werfen Sie alle Ratschläge über Bord und verkosten Sie einige großartige Weine und Biere aus der Region. Der Biergarten bietet den perfekten Rahmen, um die überraschend gute Kombi aus Bier und Wein zu genießen.

Top Air 2 ©Pvg Bestchefs
Top Air ©pvg.bestchefs

Kulinarische Höhenflüge

Flughafenrestaurants sind nicht gerade bekannt für Hochgenuss. Doch fairerweise muss gesagt werden, dass nur die wenigsten das Glück haben, einen preisgekrönten Küchenchef vorweisen zu können. Das Restaurant Top Air ist eines davon. Die Leitung der Küche hält kein Geringerer als Spitzenkoch Marco Akuzun inne. Seine exquisiten Kreationen brachten dem Restaurant einen Michelin-Stern ein. Außerdem kürte CNN das Top Air zum besten Flughafenrestaurant der Welt.

Die absoluten Highlights sind die Bouillabaisse und das Strip Loin vom Kobe-Rind. Wie könnte man die Zeit bis zum Abflug besser nutzen? Während Sie sich kulinarisch verwöhnen lassen, können Sie durch die Panoramafenster des Terminalgebäudes das Starten und Landen der Flugzeuge verfolgen. Dieses Restaurant gehört zu den Geheimtipps der Stuttgarter Restaurantszene.

Cover Foto: ©Schwanen-Bräu.

Choice Hotels - Stuttgart