Wenn es um eine grandiose Inneneinrichtung geht, ist das Caffe Florian nicht zu schlagen. Es besteht schon seit dem Jahre 1720 als Weinlokal und Café und gehörte im 18. Jahrhundert zu den Orten, die Casanova ganz besonders schätzte, wenn er seinen Charme spielen lassen wollte. Heute kann man hier neben den Köstlichkeiten auch verschiedene Kunstausstellungen und musikalische Darbietungen genießen – oder einfach die barocken Schnörkel und Verzierungen auf sich wirken lassen, die im Grunde eine Sehenswürdigkeit für sich sind. Die Preise sind ein wenig höher als in normalen venezianischen Cafés, aber das ist es mehr als wert! Außerdem zahlen Sie etwas weniger, wenn Sie sich an den Tresen setzen. Täglich von 9:00 Uhr bis Mitternacht geöffnet.

Mehr in diesem Gebiet

Diese Örtlichkeit teilen

Choice Hotels - Venedig