Das MAP Photo Festival widmet sich neuen aufstrebenden Künstlern und Designs, um verborgene und unbekannte Talente zu entdecken, zu fördern, zu präsentieren und neue Kunst ans Licht zu bringen. Mehrere Wochen lang im Mai verwandelt sich die Ville Rose in eine gewaltige Galerie voller Bilder und Fotografien, die jedem kostenfrei zugänglich ist. Junge Fotografen und Hobbyfotografen werden im Rahmen des Festivals geschult und bekommen die Gelegenheit, ihre Arbeiten im Kontext eines prestigeträchtigen Festivals der Fotografie auszustellen. Das MAP-Festival stellt eine großartige Gelegenheit dar, neue Arbeiten anzusehen sowie neue und aufregende Künstler und Talente zu entdecken.

Mehr in diesem Gebiet

Diese Örtlichkeit teilen

Choice Hotels - Toulouse