Der Fluss Garonne prägte im Verlauf der gesamten Geschichte Bordeauxs schon immer das Leben dieser Stadt. In der Zeit der Römer war er die schnellste Möglichkeit, durch Aquitanien und Südfrankreich zu reisen. Seither war er Lebenssaft und Hauptader der Region. Die Fête le Fleuve findet alle zwei Jahre (abwechselnd mit dem Weinfest in Bordeaux) zu Ehren des Flusses statt und ist ein Spektakel des Wassersports, des Segelns und mit zahlreichen Unterhaltungsangeboten rund um den Fluss. Im Rahmen des Festes finden Vorstellungen, Flussreisen, Konzerte, Feuerwerke sowie eine traditionelle Veranstaltung statt, bei der eine große Menschenmenge von einem Ufer der Garonne ans andere schwimmt.

Mehr in diesem Gebiet

Diese Örtlichkeit teilen

Choice Hotels - Bordeaux