Im 17. Jahrhundert nach dem Vorbild des Wiener Schlosses Belvedere für Herzog Ernst August I. gebaut, gehört das Lustschloss Belvedere seit 1998 als Teil des Ensembles „Klassisches Weimar“ zum UNESCO-Welterbe. Heute zieht das Schloss Besucher mit dem Rokoko-Museum an, in dem Sie wichtige Gemälde des 17., 18. und frühen 19. Jahrhunderts sowie erlesene Gläser, Porzellane und Möbel bewundern können, und auch die üppigen Gärten, die weitläufigen Parks mit Orangerie sowie der Lust- und Irrgarten sind einen Besuch wert. Dienstags bis sonntags von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Mehr in diesem Gebiet

Diese Örtlichkeit teilen

Choice Hotels - Thüringen