Kulturfreaks riechen mit der Pony Bar den Stall: Direkt am Eingang zum Universitätsgelände gelegen, wurde sie Anfang der Nullerjahre von einer studentischen Kulturinitiative ins Leben gerufen. Tagsüber ein beliebtes atmosphärisches Studentencafé, werden am Abend die Zügel gelockert: Täglich gibt es hier ein pralles, abwechslungsreiches Kulturprogramm von Jazz und Ausstellungen über Singer-Songwriter, Open-Mic-Sessions und Lesungen bis hin zu Independent-Film-Vorführungen. Wie es zum Namen kam? Der Bau, in der sich die Bar befindet, wurde im Studentenjargon immer Pferdestall genannt. Übrigens sind alle Veranstaltungen eintrittsfrei, um Studenten bei der Organisation zu unterstützen und jungen Künstlern ein offenes Publikum zu bieten.

Montags und dienstags von 9:00 bis 1 Uhr, mittwochs bis freitags von 9:00 bis 3:00 Uhr, samstags von 11:00 bis 3:00 Uhr und sonntags von 11:00 bis 23:00 Uhr geöffnet.

Mehr in diesem Gebiet

Diese Örtlichkeit teilen

Choice Hotels - Hamburg