Da sich auf St. Pauli und der Reeperbahn einige der besten Musikstätten der Stadt befinden, liegt es nahe, dies einmal im Jahr zu feiern. So wurde 2006 das 4-tägige Reeperbahn Festival auf den Plan gebracht, das immer Ende September stattfindet. Clubs, Bars und Pop-ups werfen die Türen auf, auf dem Spielbudenplatz wird die Open Air Bühne errichtet, Bier- und Imbissstände säumen die Straßen und das Programm umfasst über 360 Konzerte. Dazu gesellen sich zahlreiche Ausstellungen, Installationen, Literaturveranstaltungen sowie ein Musikfilmprogramm und es wird ein Preis aufstrebende Musik-Talente vergeben. Das Festival dient gleichzeitig auch als Kongress für die Musikindustrie, die sich hier zu Konferenzen, Networking-Sessions und weiteren Veranstaltungen trifft. Kurz: Eine riesige Party, zu der bis zu 9.000 Besucher pro Tag strömen.

Mehr in diesem Gebiet

Diese Örtlichkeit teilen

Choice Hotels - Hamburg