Diese im 17. Jahrhundert errichtete Barockkirche gehörte einst zum Antwerpener Dominikanerkloster – und steht damit an genau dem Ort, an dem der Dominikanerorden vor langer Zeit gegründet wurde. Sie gilt als einer der schönsten Sakralbauten der Stadt, wobei insbesondere der atemberaubende Innenraum mehr als einen staunenden Blick wert ist. Denn die Pauluskirche beherbergt über 200 Statuen sowie 50 großartige Gemälde und Kunstwerke von Künstlern wie Van Dyck, Rubens und Jordaens. Überaus beeindruckend ist auch der einzigartige Kalvarien-Garten, in dem mit lebensgroßen Statuen die Kreuzigung Jesu Christi nachgebildet wurde.

An Wochenenden von 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Mehr in diesem Gebiet

Diese Örtlichkeit teilen

Choice Hotels - Antwerpen